Menü schließen

Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich der noch junge MES D.A.CH Verband auf der Hannover Messe, die vom 8. bis 12. April 2013 stattfand. Reges Besucherinteresse fand auf dem Stand B18 in Halle 7 innerhalb der Leitmesse Digital Factory die neue Maschinenschnittstelle Universal Machine Connectivity for MES (UMCM). Mit UMCM lassen sich die meisten Maschinen auf einfache Art und Weise an ein MES anbinden.

csm-hmi de-hmi syncos-hmi pickert-hmi unidor-hmi

 

 

 

Fünf Mitglieder des MES D.A.CH Verbands stellten als Unteraussteller ihre Leistungen den Besuchern vor. Dazu gehörten die Unternehmen CSM Systems AG, DE software & control GmbH, Innotec Systemtechnik GmbH, Pickert & Partner GmbH und Unidor TRsystems GmbH. Außerdem standen auch wieder die interaktiven webbasierten Checklisten im Fokus des Besucherinteresses. Anwender können die Checklisten mit minimalem Aufwand und ohne Kosten auf vielfache Weise nutzen. Sie erstellen direkt online ihre Anforderungsprofile und vergleichen diese mit den Leistungsprofilen der angebotenen Systeme.

Ziel des Messeauftritts war aufzuzeigen, wie mit Manufacturing Execution Systems (MES) die Wettbewerbsfähigkeit von Fertigungsunternehmen erhöht werden kann.