Menü schließen

visago Systems & Controls GmbH & Co. KG
Neuwiesenstr. 20
73235 Weilheim an der Teck
Deutschland

Phone: +49 7023 957 337 – 0
Fax: +49 7023 957 337 – 9

E-Mail: info@visago-controls.com
Web: www.visago-controls.com

Die visago Systems & Controls GmbH & Co. KG bietet individualisierte und ganzheitliche Lösungen rund um die Themengebiete Prozess,- Industrie-, Gebäude- und OEM-gerichtete Automation sowie Energiemanagement an und richtet sich mit der aus dem eigenen Hause stammenden visago System SYS an Systempartner wie auch Endkunden. Unsere Mischung aus erfahrenen Entwicklern und jungen Absolventen erlaubt uns die Beherrschung neuester Technologien auf einem qualitativ hochwertigen Niveau. Ein Schwerpunkt des Unternehmens liegt hierbei auf der Integration innovativer Technologien in komplexen Systemen. Auf diese Weise entstehen einzigartige Produktlösungen zu wettbewerbsfähigen Preisen, und dies Made in Germany. Neben der Vertrautheit mit diesen Technologien ist aber vor allem unsere hohe Fach- und Sachkompetenz in Bezug auf die zugrundeliegende Anlagentechnik entscheidend. Unsere umfassenden Anlagen versetzen uns in die Lage auch bei schwierigen Aufgabenstellungen für innovative Lösungen zu sorgen. Mit der Embedded-Webtechnologie einen Schritt voraus steht im Mittelpunkt unserer Hard- und Softwareentwicklungen und lassen somit die Bedienbarkeit über jedes browserfähige Endgerät wie etwa PCs und Smartphones in Einklang mit aktuellstem „Look and Feel“ erscheinen. Die Multi-Prozessor-Technik erlaubt es zeitkritische Operationen auf eigens dafür eingerichtete Prozessoren auszulagern. So ist in einer Controllereinheit neben einer anspruchsvollen Lüftungsregelung auch gleichzeitig eine schnelle Lichtsteuerung möglich. Hinzu kommen ein umfassendes Energie- und Anlagen-Monitoring sowie das Versenden von Alarmen über E-Mail, Fax und SMS. Die Handhabe der Funktionsvielfalt der visago System SYS erfolgt durch das hauseigene Programmiertool visago SYS-Designer. Die Vorgehensweise ist analog zur Erstellung einer Website. Objekte, wie digitale und analoge Soll- und Ist-Werte, werden einfach per Drag-and- Drop auf die Arbeitsfläche an den jeweiligen Platz gezogen. Sollen verschiedene Zustände eines Objekts angezeigt werden, so kann dem jeweiligen Objekt je nach seinem Zustand ein anderes Bild zugewiesen werden. Im Betrieb sieht der Benutzer sofort den augenblicklichen Status. Es ist auch möglich animierte GIF-Dateien zu verwenden, um gewisse Funktionalitäten zu unterstreichen. So verdeutlicht zum Beispiel ein animierter Kompressor dessen Betriebszustand. Der Designer bedient sich von Haus aus einer umfangreichen Bilddatenbank, die sich jederzeit mit eigenen Bildern und Animationen erweitern lässt.

Inwieweit beschäftigt sich die visago Systems & Controls GmbH & Co. KG mit dem Thema MES?

Wir liefern seit mehr als 10 Jahren Lösungen für unterschiedliche Automatisierungssegmente mit grundlegend anderen Anforderungsprofilen, u.a. auch die Industrie mit deren Anforderungen nach Prozessverfolgung, Analyse und Auswertung. Hierfür bieten wir kundenorientierte Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand.

Die Thematik MES und deren Anforderungen werden für unsere Kunden immer wichtiger, die technischen Entwicklungen bieten hier auch laufend neue Möglichkeiten.

Lösungen mit kundenorientierter MES Hard- und Software ist eine unserer Kernkompetenzen.

Warum tritt die visago Systems & Controls GmbH & Co. KG dem MES D.A.CH Verband e.V. bei?

Um, parallel zur MES Lösungsumsetzung bei Kunden, an einen Erfahrungsaustausch im Bereich der MES Entwicklung teilzunehmen.

Was erwarten Sie vom MES D.A.CH Verband e.V.?

  • Eine neutrale Plattform für die Weiterentwicklung und Standardisierung im MES Bereich
  • Input für unsere Kundenlösungen
  • Gemeinsame Marketingaktionen
  • Interessenaustausch und Synergieeffekt