Menü schließen

Die Produktion von hochwertigen Aluminiumprofilen für die Bauwerksverkleidung ist ein komplexer Prozess. Die Firma Aluform System GmbH & Co. KG suchte nach einer kompakten Lösung zum Erfassen von Maschinendaten mit der Möglichkeit der direkten Rückmeldung der Werker.

Die Wahl fiel auf das ‚mini‘-MES [LuQ2]machine der Firma AVI. Das [LuQ2]machine beherbergt im Inneren des Gehäuses einen Mini-PC, konkret ein RaspberryPi. Das Gerät ist mit einem 10“ TFT Multi-Touch-Display ausgestattet. Eine von der AVI entwickelte digitale Eingangskarte erfasst bis zu acht digitale 24V DC Signale aus der Maschine oder von separat an der Maschine montierten Sensoren.

Eine konkrete Zielstellung der Aluform System GmbH & Co. KG war es, die Maschinenlaufzeit von 2 relevanten Anlagen objektiv bewerten zu können. Ein geeignetes Statussignal aus der Maschinensteuerung liefert diese Informationen. Neben der reinen Laufzeit werden im [LuQ2]machine die Stillstände erfasst und durch den Werker einer Stillstandsursache zugeordnet. Durch diese Klassifizierung entsteht eine umfassende Grundlage zur Beurteilung von Störungen im Produktionsablauf.

Bürogebäude Bergeijk der Firma Aluform. Gebiet: Niederlande – Kempen Cladding

Eine weitere, bei Aluform genutzte, Funktionalität des [LuQ2]machine ist die automatisierte Stückzählung. Über einen Eingang wird jeder Schnitt eines Profils erfasst und dem aktuell laufenden Betriebsauftrag verbucht. Betriebsaufträge werden über das Scannen eines Barcodes auf den Fertigungspapieren abgebildet. Durch die Verknüpfung von automatisch erfassten Maschinendaten, händisch hinzugefügten Betriebsdaten wie der Stillstandskategorisierung und den Auftragsinformationen entsteht eine umfassende Datengrundlage, die neue Möglichkeiten der Analyse und Optimierung von Prozessen zulässt.

Im nächsten Schritt ist die direkte Kopplung mit dem installierten ERP-System abas über die integrierte REST-Schnittstelle geplant. So können Fertigungsaufträge direkt digital am [LuQ2]machine angezeigt, gestartet, unterbrochen und gestoppt werden und die Rückmeldung der Ergebnisse erfolgt direkt bis ins Warenwirtschaftssystem.

Mit [LuQ2]machine besitzt die Aluform System GmbH & Co. KG nun ein geeignetes Werkzeug zur Maschinendatenerfassung und begibt sich gleichzeitig einen zukunftsweisenden Schritt vorwärts in Richtung „Industrie 4.0“.

Weitere Informationen zu [LuQ2]machine finden Sie in unserem neuen Erklärvideo:

 

Hier erfahren Sie, wie Sie bisher ungenutzte Maschinendaten aus Ihrer Maschine lesen und Ihre Produktionsprozesse effizienter gestalten können.

AVI Gesellschaft für Automatisierung in Verwaltung und Industrie mbH

Konrad-Zuse-Straße 19
02977 Hoyerswerda

Telefon: +49 3571 980260
Telefax: +49 3571 980288

E-Mail: info@avi-gmbh.com
Web: www.avi-gmbh.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen