Menü schließen

evon GmbH

(OPST-Haus)
Wollsdorf 154
8181 St. Ruprecht an der Raab

Tel.: +43 3178 21800-0
Fax: +43 3178 21800-110

E-Mail: office@evon-automation.com
Web: www.evon-automation.com

Die evon GmbH wurde 2009 gegründet, der Firmensitz befindet sich in der Steiermark – in Gleisdorf. Derzeit werden 45 MitarbeiterInnen beschäftigt.

evon ist spezialisiert auf Softwareentwicklung und Dienstleistungen für die Bereiche Automatisierung und Leittechnik. Für industrielle Anwendungen wurde XAMControl entwickelt, mit dem Ziel die Lücke zwischen klassischen Automatisierungsansätzen und modernen IT Standards zu schließen. Die integrierte Datenbank umfasst sowohl die Engineering Daten als auch die historischen Daten wie Trend und Journaleinträge.

Aufgrund der modernen Software Architektur kann XAMControl hardwareunabhängig auf industriellen Standardkomponenten aller wichtigen Lieferanten (B&R, Siemens, Beckhoff, Phoenix Contact, etc.) eingesetzt werden.

XAMControl wird erfolgreich im Bereich Gebäudemanagement, Verkehrsmanagement und in der Prozessindustrie eingesetzt. Die spezifischen Produktpakete (BMSControl, EMSControl, ITSControl, MESControl …) ergänzen XAMControl um optimale Lösungen in diesen Einsatzfeldern zu ermöglichen.

Weitere Informationen: http://www.evon-automation.com

Seit 2015 ist evon mit dem Produkt evonHOME auf dem Smart Home Markt vertreten.

evonHOME wurde mit dem Anspruch entwickelt, industrielle Maßstäbe mit den Anforderungen eines modernen Smart Home zu verbinden. Diese Ansprüche konnten erfolgreich umgesetzt werden und evon bietet ein programmierfreies, einfach bedienbares und ausfallsicheres System. Mit dem Leitspruch „simpel ist das neue smart“ ist die intelligente Haussteuerung evonHOME – Made in Austria – somit die zukunftsweisende Wahl für den Häuslbauer und den Elektrotechniker.

Die zukunftssichere, systemunabhängige Installationsweise wird aufgrund der sternförmigen Verkabelung zu den Verteilern (d.h. alle Taster, Licht, Beschattungselemente und sonstige Aktoren werden in den Verteiler geführt) erzielt. Die entwickelten Funktionsmodule können von jedem Elektrotechniker eingebaut und in Betrieb genommen werden und funktionieren ganz ohne Programmierung sofort. Gängige Komponenten wie Standardschaltermaterial und –kabel werden verwendet. Die Auswahl liegt beim Smart Home Besitzer.

Weitere Informationen: http://www.evon-home.com

Inwieweit beschäftigt sich die evon GmbH mit dem Thema MES?

Damit aus den Schlagwörtern „Industrie 4.0“ und „Smart Production“ Vorteile für Ihren Alltag entstehen, haben wir MESControl entwickelt. MESControl ist die Basis für die industrielle, automatisierte und hoch flexible Produktion (Losgröße 1) um auch Ihre künftigen Geschäftsmodelle optimal zu unterstützen. MESControl schließt die Lücke zwischen ERP und Shop floor Ebene, erhöht Transparenz und Nachvollziehbarkeit, und das in Echtzeit.

Für jegliche Arten von Prozessen (Batch, diskret und kontinuierlich) und für die gesamte Produktionskette – von der Warenanlieferung über die einzelnen Fertigungsschritte bis hin zur Nachvollziehbarkeit (Track & Trace) und Qualitätssicherung. Das System vereint die Vorteile der Standards ISA-S88 und ISA-S95, ist offen und wurde mit modernsten Softwaretools entwickelt.

Die Definition von Stammdaten fällt in MESControl etwas breiter aus: Neben allen Arten von Materialien mit ganz unterschiedlichen Grundeigenschaften (Rohmaterialien, Halbfertigprodukte, Verkaufsprodukte …) werden auch Teile des Produktionsprozesses als Stammdaten gesehen (Produktionslinien, Prozesszellen, Maschinen und ihre Funktionen). Vollständig wird das Bild der Stammdaten durch die Schritte (Tätigkeiten) der Anlage: Maschinen, Personal, Parameter und Durchsatz.

MESControl wurde auf Basis XAMControl entwickelt. Dadurch können zusätzlich zum MES auch alle weiteren Prozesse, Anlagen und Informationen in einem zentralen System zusammengeführt werden. Die modulare Architektur ermöglicht unterschiedliche Sichten auf das System, egal ob Kennzahlen und Dashboards für das Management oder Prozessteuerung und Visualisierung für die Produktion.

Warum tritt die evon GmbH dem MES D.A.CH Verband e.V. bei?

Als Anbieter für Lösungen von Prozess- und Produktionsleittechnik bzw. MES Systemen müssen wir Trends und Entwicklungen erkennen, um diese auch nachhaltig mitgestalten zu können. Der MES D.A.CH Verband ist eine wichtige Plattform, um Anforderungen von Anwendern und Anbietern zu diskutieren. Durch die Mitgliedschaft soll das Netzwerk rund um das Thema MES und Industrie 4.0 erweitert werden.

Was erwarten Sie vom MES D.A.CH Verband e.V?

  • MES D.A.CH Verband Kommunikationsplattform für Anbieter, Anwender, Planer
  • Informationen zu Veranstaltungen, Messen und Tagungen
  • Informationen über technische Neuerungen, Trends und Entwicklungen
  • Verbreitung und Stärkung von MES in der Industrie





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen