Menü schließen

Software Factory GmbH
Parkring 57-59
D-85748 Garching b. München

Telefon: + 49 89 323 501-0
Telefax: + 49 89 323 501-53

E-Mail: info@sf.com
Internet: www.sf.com

 

Die Software Factory GmbH  unterstützt seit ihrer Gründung  vor mittlerweile fast 30 Jahren ihre Kunden  bei der wirtschaftlichen und nutzbringenden Digitalisierung ihrer Prozesse und der digitalen Transformation. Und das über die gesamte Wertschöpfungskette – von der Analyse über die Konzeption, Umsetzung und Implementierung bis zum Service.  Schwerpunkt bilden u.a. die Themengebiete digitale Produktentwicklung, Software in der Produktion und Manufacturing Execution Systems (MES) in der diskreten Fertigung – immer auch unter dem wichtigen Aspekt der industrial Cyber Security. Darüber hinaus sind Application Lifecycle Management ALM, Systems Engineering und Augmented Reality die aktuellen Themen im Zeitalter von virtueller Produktentwicklung und intelligent vernetzter Produktion. Software Factory nutzt für ihre Lösungen  nahezu  die gesamte Produktpalette von PTC mit Creo, Windchill, ThingWorx , Vuforia etc. und unterstützt damit ihre Kunden Innovationen und neue Geschäftsmodelle voranzutreiben.

Inwieweit beschäftigt sich das Unternehmen Software Factory GmbH mit dem Thema MES?

Aufgrund inzwischen vieler erfolgreich realisierter MES Lösungen für die industrielle Produktion kann Software Factory inzwischen hohe Expertise vorweisen. Generell stellt Software Factory das Produkt des Kunden in den Fokus und arbeitet mit maßgeschneiderten Lösungen. Dafür kommen je nach Kundenanforderung unterschiedliche Module (vom Standardprodukt bis zur vollkommen individuellen Lösung) zum Einsatz. In der Regel wird die MES-Lösung anhand eines Digital Twins vorab simuliert. Software Factory MES-Lösungen bauen  auf  das mehrfach als  beste IIoT-Plattform ausgezeichnete PTC Produkt ThingWorx. Im Bereich Simulation und Visualisierung setzt Software Factory auf die Vorzüge des PTC Produktes Vuforia.

Warum tritt die Firma Software Factory GmbH dem MES D.A.CH Verband e.V. bei?

Als MES Spezialist sieht sich Software Factory unter dem Dach des  MES D.A.C.H Verbandes richtig aufgehoben. Der Verband wird in der Branche als neutrale Instanz wahrgenommen. Software Factory möchte durch die Mitgliedschaft im Verband Erfahrung teilen, völlig neue Möglichkeiten aufzeigen und ggfs. bei interessierten Unternehmen den Aufwand für MES-Lösungen relativieren.

Was erwarten Sie vom MES D.A.CH Verband e.V?

Software Factory erwartet durch die Mitgliedschaft im MES D.A.CH Verband

  • Nutzung von Synergien (z.B.Wissenstransfer)
  • gemeinsame, koordinierte Aktivitäten
  • Erfahrungsaustausch unter den Mitglieder
  • Erweiterung des Netzwerkes
  • Weiterentwicklung von MES –Themen
  • Forcierung des Themas bei KMUs